Seitenanzeige: Aktuelles


Vorläufige Einstellung des Trainings wegen Corona-Virus

Leider zwingt uns die aktuelle Lage dazu, das Tanztraining ab sofort bis zum Ende der Restriktionen einzustellen.

Von dieser Maßnahme sind alle Gruppen und Angebote betroffen. Die Terminangaben für die Trainingsgruppen sowie für "Fit bleiben mit Tanzen" gelten daher vorerst bis dahin als ausgesetzt.

Saalbelegung

Momentan sind keine Verlegungen bekannt


Einsteigerkurs

Termine für Schnupper-/Einsteigerkurse werden bei Aktualität hier bekanntgeben.

Details »


Tanzen in den Ferien

in den Ferien findet normalerweise kein Training statt. Die Gruppen haben jedoch die Möglichkeit, ein offenes Training (ohne Trainer) zu organisieren. Termine dafür werden hier bekanntgegeben.



Presseberichte:

Die Gundelfinger Nachrichten vom 16.11.2020 zur Entwicklung im Verein

Viel Neues beim Tanzsportclub Rubin

Nicht nur der Tanzbetrieb litt in diesem Jahr unter der Corona-Krise, auch die Mitgliederversammlung des Tanzsportclubs Rubin in Gundelfingen stand unter dem Einfluss der Pandemie. Nachdem sich die Mitglieder nicht wie geplant im Frühjahr treffen konnten, wurde die Versammlung zunächst auf den Herbst verschoben und musste schlussendlich für alle ungewohnt in schriftlicher Form abgehalten werden. Nach akribischer Vorbereitung durch den bisherigen Vorstand wurden alle benötigten Informationen und Dokumente an die Mitglieder versandt und um Rücksendung der Abstimmungsunterlagen gebeten.

Dank der regen Beteiligung der Mitglieder wurde das notwendige Quorum von 50 % Beteiligung erreicht, was den Grundstein für wichtige Veränderungen im Verein legte. Nachdem unter anderem der langjährige 1. Vorsitzende Ulf Kopelke nicht mehr zur Wiederwahl gestanden hatte, war schon zu Beginn des Jahres klar, dass ein neuer Vorstand gesucht werden musste. Nach zwei Workshops zeigte sich, dass sich zwar viele Mitglieder in den Verein einbringen wollten aber eine klassisch-hierarchische Vorstandschaft mit erstem und zweitem Vorsitzenden keine Option darstellen würde.

In Konsequenz entschied man sich für einen mutigen Weg, der eine Zusammensetzung des Vorstandes mit vier gleichberechtigten Mitgliedern vorsah, von denen jeweils zwei den Verein gemeinsam vertreten können. Die hierfür notwendige Satzungsänderung sowie die neuen Vorstandsmitglieder wurden in der schriftlichen Mitgliederabstimmung klar bestätigt.

Gleichberechtigte Vorstandsmitglieder sind demnach: Tomas Dreßler, Dominic Gehring, Michael Schlesier (Schatzmeister) und Evamaria Biel-Hölzlin (Schriftführerin). Heike Harbach-Schlesier und Marcel Boos sind Beisitzerin bzw. Beisitzer. Die Verabschiedung des langjährigen 1. Vorsitzenden Ulf Kopelke musste auch in veränderter Form erfolgen: Die Lobrede erhielt er, wie auch alle übrigen Mitglieder, schriftlich und das Abschiedsgeschenk wurde in einem „4 Personen/2 Haushalte-Treffen“ persönlich überreicht.

Schon seit März ist aufgrund der aktuellen Restriktionen kein reguläres Tanztraining im Kultur- und Vereinshaus möglich. Im Sommer konnte für kurze Zeit und unter den gegebenen Vorschriften in Räumlichkeiten einer Tanzschule in Denzlingen ausgewichen werden. Der Verein hofft, die schwierige Situation der Corona-Krise auch in Zukunft gut meistern zu können.









Aus dem Vereinsleben




Bildergalerien



Zum Seitenanfang

-||- Besucher Nr.: